Woran erkennt man, dass er seine Frau verlässt?

Das erkennt man daran, dass er es tut.

Leider kann man es an so gut wie nichts anderem vorher erkennen.

Diejenigen Männer, die für die Geliebte die Ehefrau, langjährige Partnerin und/oder die Familie verlassen, tun das zu einem eher frühen Zeitpunkt der Affäre. Wenn das nach einem halben Jahr noch nicht passiert ist, wird es immer unwahrscheinlicher.

Mancher Mann stellt das aber immer wieder in Aussicht, meist, weil er die Geliebte nicht verlieren will. Er weiss jedoch, dass er es nicht tun wird.

Sieh dir das Video zum Thema an: Geliebte: Woran kann man erkennen, dass er seine Frau verlässt?

Und mancher Mann hat der Geliebten gesagt, er trenne sich am folgenden Wochenende von seiner Frau und hat dann nur noch per sms wissen lassen, dass man sich durch das Trennungsgespräch ausgesprochen, ausgesöhnt und angenähert hat – und wolle es nun wieder miteinander versuchen.

Wenn ein Trennungsgespräch zwischen den Eheleuten stattfindet, ist das der sensibelste Moment: die Wahrscheinlichkeit, dass die Ehefrau ihren Mann nicht gehen lässt, ist extrem hoch. Sie hat sein Wort – ausgesprochen oder nicht – zu ihr hat er ein Verbindlichkeitsempfinden, für sie fühlt er sich verantwortlich und nicht selten liebt er sie ganz einfach noch – gleich, wieviel Streit oder Schweigen es gab. Wenn die Ehefrau bzw. Lebensgefährtin ihn nicht gehen lassen will, aus welchen Gründen auch immer, dann hat die Geliebte meistens das Nachsehen. Kaum ein Mann setzt sich einfach über den Wunsch der Ehefrau hinweg, vor allem dann nicht, wenn er Kinder mit ihr hat.

Hier bekommst du kompetente Hilfe!

Die meisten Männer entscheiden an diesen Stellen nicht emotional sondern rational.

Sie fühlen sich als Versorger und rechnen durch, was eine Scheidung kosten, und was vom Haus übrigbleiben würde. Auch wenn mancher Mann selbst genügsam ist und für sich selbst nicht soviel brauchen würde nach einer Trennung, so will er aber die Familie weiterhin gut versorgt wissen. Der Standard, den er als Maß dabei zugrunde legt, wird der sein, den er immer hat sicherstellen können. Er wird ihn nicht zugunsten der Geliebten und zu Lasten der Familie reduzieren.

Die meisten Männer können ihre Gefühle leichter hintenanstellen und nüchtern das Für und Wider abwägen. Ihre Gefühle sind dann meist nicht die treibende Kraft bei einer Entscheidung, sondern nur ein Faktor von mehreren.

Auf meinem YouTube Kanal findest du viele weiterführende Videos zu den Themen Toxische Beziehung, Geliebte sein und Hochsensibilität.

.

Foto und Beitragsbild:

Photocase.de

Vielleicht interessiert dich auch:

Tanja Grundmann

Brauchst du weiterführenden Rat?
Möchtest du deine Beziehung lebendiger gestalten oder die Kommunikation mit deinem Partner verbessern? Oder ist deine Beziehung in einer Krise und du weißt nicht, ob die Liebe reift oder endet? Bist du in einer Lebensphase, in der du dich wie in der dunklen Nacht der Seele fühlst? Stehst du vor existenziellen, spirituellen und philosophischen Fragen? Suchst du deinen Pfad und deine Aufgabe im Leben? Oder läßt dich die Suche nach der absoluten Wahrheit nicht los?

Mit mehr als 39.000 Beratungsgesprächen, meinem umfassenden Hintergrundwissen, sowie meinem hohen Empathievermögen kann ich deine Lage genau erfassen und mit dir ganz individuelle Lösungsansätze abstimmen. Wenn du jemanden brauchst, der genau versteht, wovon du sprichst, melde dich gerne!
Du kannst das Kontaktformular dafür nutzen, oder mir eine WhatsApp/SMS auf meine Mobilnummer: +49 151 2757 1004 schicken. Da ich ausschließlich am Telefon berate, ist es egal, wo du wohnst. Die weiteren Beratungsmodalitäten- und Themen findest du unter Beratung&Infos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Telefonische Beratung

Seit 28 Jahren berate ich Menschen in allen Beziehungsfragen. Ich helfe in großen und kleinen Lebenskrisen und habe manchen durch die dunkle Nacht der Seele begleitet.
Einen Themenschwerpunkt in meinen Beratungen stellen die toxischen Beziehungen dar: mit einer von mir entwickelten Vorgehensweise habe ich vielen Menschen helfen können, in ihre eigene Kraft zurückzufinden und eine toxische Beziehung verlassen zu können.

Wenn du einen Beratungstermin vereinbaren möchtest, erreichst mich über das Kontaktformular oder unter:

+49 1512 7571004
mail@beziehung-in-balance.de

E-Books

Kategorien