Muss man etwas eigentlich total wollen oder muss man es loslassen, um es zu bekommen?

Es kommt darauf an, auf welchem Boden unser Wunsch oder Vorhaben wächst. Hier ist die Rede vom Erreichen grösserer Ziele; von der Erfüllung sehr bedeutsamer Wünsche. Manches geht schnell und leicht. Anderes scheint garnicht zu gehen; zunächst jedenfalls nicht. Wächst er auf dem Boden eines reinen Mangelgefühls, dann werde ich mein Ziel wahrscheinlich erstmal garnicht…

Seitdem ich genauer hinschaue, scheint es mir schlechter zu gehen als vorher

„Truth will set you free. But first it will piss you off.“  Gloria Steinem Bewege ich mich vor oder zurück? Ich habe mal eine Frau sagen hören, dass der emotionalen/mentalen/spirituellen Heilung eine Geburtsenergie innewohnt. Man stellt fest, das es im Uterus zu eng geworden ist und will raus. Dahinter wird es erstmal noch enger. Genauso…

3 Dinge, die wir intuitiv fürchten, wenn wir innerlich heilen und glücklich sein wollen

Wenn wir an Heilung, Erlösung von den Wiederholungen unserer Verletzungsmuster denken; wenn wir an die Erfüllung unserer Wünsche denken, dann wollen wir alle dorthin. Wir haben ein tiefes inneres Wissen, dass Heilung und Befreiung von unseren Zwängen und dem ganzen Stress; von unseren Eseleien und Fehlschlägen, von unseren Ängsten, Schuld-und Schamgefühlen und das Erfüllen unserer…

Warum wir beim Verzeihen / Vergeben an unsere Grenzen stoßen

Viele Menschen haben sich mit den Thema Vergeben beschäftigt und versuchen dem Satz „Man soll nicht urteilen“ gerecht zu werden. Irgendwie scheint das nicht so einfach zu gehen und das hat einen Grund. Es geht um Schuldgefühle. Schuldgefühle sagen: „Ich muss ganz viel leisten und ganz viel tun, um das zu bekommen, was ich brauche.“…

Meditation heilt

Wenn Du dein Leben verändern willst, musst Du genauer hinschauen. Meditation lehrt Dich wie. Was ist Meditation? Meditation ist alles, was Du bewusst tust. Alles, was Du mit Achtsamkeit tust, ent-automatisiert sich und lehrt Dich mehr und mehr wahrzunehmen, was in diesem Moment Inhalt Deines Bewusstseinsfeldes ist. Meditation ist das Verweilen in dem Zustand des Beobachtens.…

Die Schöpferkraft des Unbewussten

Oft haben wir davon gehört; auch dass es wichtig werden kann, zu wissen, was darin enthalten ist, im mysteriösen Unbewussten oder auch Unterbewusstsein genannt. Es scheint in uns ein Areal zu geben, dessen genauen Ort und Inhalt wir nicht kennen, dessen Substanz jedoch einen entscheidenden Einfluss auf unser Denken, Fühlen, Handeln und damit, auf unsere…

Umgang mit Angst und ihre Heilung

Was Du anschaust, heilt. Wenn Du Angst überwinden willst, dann gibt es nur einen Weg dorthin: Du musst sie anerkennen, sie wahrnehmen, sie an Dich heranlassen. Und zwar bewusst. Sich seiner Angst stellen bedeutet: sie bewusst auszuhalten. Mehr nicht. Lege Dich hin und schliesse Deine Augen. Richte Deine Aufmerksamkeit auf Deine Atmung und folge ihr ein…

Das JA zu allen JAs und NEINs: Akzeptanz

„Akzeptiere den Moment so, wie er ist.“, „Du musst das Akzeptieren“, „Höre auf, Dich dagegen zu wehren“ oder „Du musst loslassen“, sind nur ein paar der Ratschläge, die man in diesen Tagen zunehmend häufiger hört oder liest. Aber: was heisst das eigentlich, akzeptieren? Wie kann ich etwas akzeptieren, das ich nicht akzeptieren kann? Wie bekomme…