Emotionaler Schmerz – Hast Du genug gelitten?

Immer wiederkehrender, emotionaler Schmerz und Leiden entstehen aus einem Mangel an Präsenz. Wir sind gewohnheitsgemäss mit unserer Aufmerksamkeit hauptsächlich im Aussen unterwegs oder in Gedanken – im wahrsten Sinne des Wortes – verloren. Oft wissen wir weder was wir gedacht haben, noch was außen um uns herum war; man muß nur mal an eine Fahrt…

Wird Suizid bestraft?

Um es gleich zu sagen: die Idee, dass Suizid Sünde ist und dem Sünder eine Strafe droht, haben sich Menschen ausgedacht. Und zwar nicht irgendwelche, sondern Kirchenoberhäupter. Und das kam so: In der frühen römisch/katholischen Ära gab es eine Menge von Reformen, mit denen die Kirche und der Staat seine Bürger unter Kontrolle brachte. Darunter…

Woran ich erkenne, dass er sich nicht binden will

Es tut weh Die Pausen zwischen unseren Verabredungen dauern eher Wochen als Tage, manchmal sogar Monate Er meidet es, mit mir zusammen gesehen zu werden. Er achtet darauf, dass wir in der Öffentlichkeit nicht als Paar wahrgenommen werden Ich werde nicht zu seinem Geburtstag eingeladen Ich kenne nach Monaten seine Familie nicht Ich kenne nach…

3 Dinge, die wir intuitiv fürchten, wenn wir innerlich heilen und glücklich sein wollen

Wenn wir an Heilung, Erlösung von den Wiederholungen unserer Verletzungsmuster denken; wenn wir an die Erfüllung unserer Wünsche denken, dann wollen wir alle dorthin. Wir haben ein tiefes inneres Wissen, dass Heilung und Befreiung von unseren Zwängen und dem ganzen Stress; von unseren Eseleien und Fehlschlägen, von unseren Ängsten, Schuld-und Schamgefühlen und das Erfüllen unserer…

5 Märchen, die wir uns selbst immer wieder erzählen

Wir sind zu uns selbst so ehrlich wie wir sein können. Das heisst aber noch lange nicht, dass wir wirklich ehrlich zu uns sind. Denn die meisten von uns bewegen sich in einem Denksystem, das sie für die Wahrheit halten; mit anderen Worten: sie glauben jeden Gedanken. Das Problem dabei ist, dass man sich damit genau das…

Mindgames – Meister der Manipulation

„Du könntest 20 Jahre lang mit einem Psychopathen verheiratet sein, ohne wirklich zu wissen, wie er tickt.“ sagt der amerikanische Psychologe Paul Babiak. Sie sind nicht richtig wahrnehmbar, greifbar. Kaum denkt man etwas über sie; meint, man wisse, wen man vor sich habe, changiert ihr Verhalten. Dauernd hat man eine Art Doppelbild: mal ist er…