Allgemeine Geschäftsbedingungen und Käuferinformationen von beziehung-in-balance.de

 

§1 Grundlegende Bestimmungen

(1) Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen mir und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2) „Verbraucher“ im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

§2 Zustandekommen eines Vertrages

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über meinen Internetshop – http://beziehung-in-balance.de/
Meine Angebote im Internet sind unverbindlich und kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages.

(2) Sie können ein verbindliches Kaufangebot (Bestellung) über unser Online-Warenkorbsystem abgeben. Dabei werden die zum Kauf beabsichtigten Waren im Warenkorb abgelegt. Über die entsprechenden Schaltflächen können Sie den Warenkorb aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen. Über die Schaltfläche ‘Weiter zur Kasse‘ gelangen sie zur Seite Kasse. Dort wird von Ihnen die Eingabe der persönlichen Daten vorgenommen und abschließend nochmals alle Bestelldaten auf der Bestellübersichtsseite angezeigt. Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, hier sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen sowie ggf. über die Funktion “zurück“ des Internetbrowsers den Kauf abzubrechen.

Mit dem Absenden der Bestellung über die Schaltfläche ‘Bestellung abschicken‘ kommt der verbindliche Vertrag mit

Tanja Grundmann 
Alteburgerstrasse 318
D-50968 Köln
zustande.

(3) Die Annahme und Abwicklung der Bestellung sowie Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsabschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen angegebene oder bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

 

§3 Preise, Liefer-, Versand- und Zahlungsbedingungen

(1) Die angegebenen Preise sind einschließlich Umsatzsteuer sowie ohne andere Preisbestandteile.

(2) Versandkosten werden nicht erhoben, da es sich bei den Produkten um digitales Gedankengut handelt.

(3) Die Produkte werden ausschliesslich zum Download zur Verfügung gestellt. Bei selbst verschuldetem Datenverlust übernehme ich keinerlei Gewährleistung.

(4) Verkauf nur innerhalb Deutschland, Österreich und der Schweiz.

(5) Eine persönliche Abholung ist nicht möglich und damit ausgeschlossen. Die Lieferung der Ware geschieht ausschließlich über Downloads.

(6) Die Käuferin / der Käufer verpflichtet sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsabschluss zu zahlen.

(7) Die Bezahlung der Bestellung erfolgt derzeit per Vorauskasse. Weitere Bezahlmöglichkeiten, wie PayPal oder Kreditkarte sind in Vorbereitung. Eine Bezahlung per Rechnung, Nachnahme oder Lastschrift ist nicht möglich.

(8) Wir reservieren Ihre Bestellung für 7 Tage. Bitte überweisen Sie den fälligen Betrag in diesem Zeitraum. Erhalten wir in diesem Zeitraum keinen Zahlungseingang, wird die Reservierung storniert.

(9) Die Freischaltung des / der Downloads erfolgt unmittelbar, in der Regel innerhalb von 24 Stunden, nach Zahlungseingang.

(10) Sofern dies in der Angebotsbeschreibung nicht anders angegeben, stehen alle von mir angebotenen Artikel sofort zum Download bereit.

(11) Sollten die Daten Schäden aufweisen, wird die Kundin / der Kunde gebeten, solche Fehler möglichst umgehend gegenüber beziehung-in-balance.de zu reklamieren. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns damit jedoch, eventuelle Fehlerquellen zu identifizieren und diese zu reparieren.

 

§ 4 Gewährleistung

(1) Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

(2) Als Beschaffenheit der Ware gelten nur unsere eigenen Angaben und die Produktbeschreibung, nicht jedoch sonstige Werbung anderer Anbieter.

(3) Sie sind verpflichtet, die Daten unverzüglich und mit der gebotenen Sorgfalt auf Qualität und Abweichungen zu untersuchen und uns offensichtliche Mängel binnen 7 Tagen ab Empfang der Daten schriftlich (per E-Mail oder Kontaktformular) anzuzeigen. Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung. Dies gilt auch für später festgestellte verdeckte Mängel ab Entdeckung. Bei Verletzung der Untersuchungs- und Rügepflicht ist die Geltendmachung der Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen.

(4) Bei Mängeln leisten wir nach unserer Wahl Gewähr durch Ersatzlieferung. Schlägt die Mangelbeseitigung drei mal fehl, können Sie nach Ihrer Wahl Minderung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten.

(5) Ausgeschlossen von der Gewährleistungsregelung sind:

  • Gebrauchsbedingter Verschleiß von Hardware auf denen sich die Daten befinden
  • Mängel, die vom Käufer nicht innerhalb der genannten Frist gemeldet wurden
  • Eigenverschulden des Käufers durch unsachgemäße Handhabung (z.B. Löschen der Daten oder nicht Auswerfen einer Festplatte oder eines USB Sticks)
  • Verfielfältigungen und / oder Veränderungen durch den Benutzer

 

§ 5 Widerrufsbelehrung

(1) Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne die Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie die Ware durch den Download in Besitz genommen haben.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir (beziehung-in-balance.de, Tanja Grundmann, Alteburgerstrasse 318, 50968 Köln, E-Mail: mail@beziehung-in-balance.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (entweder per E-Mail, über das Kontaktformular oder per Brief) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(2) Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich, wenn möglich, dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Ausserdem haben Sie dafür zu sorgen, dass keinerlei Kopien der Erworbenen Daten auf Ihrem(n) Computer(n) zurück bleiben. Dies stellt eine Straftat dar und führt zum Erlöschen des Widerrufs und wird zur sofortigen Anzeige bei der zuständigen Staatsanwaltschaft gebracht.