Trügerischer Gleichklang – Die Angst vor der Andersartigkeit des Partners

Vor vielen Jahren – wir waren noch ganz am Beginn unserer Beziehung – sprachen mein damaliger Freund und ich über Lebensentwürfe: In meinen Plänen war er schon eine feste Größe. Auch er konnte sich ein Leben mit mir vorstellen. Aber dann fügte er hinzu, er würde ab und zu den Wunsch verspüren, seinen Job aufzugeben…

Unsere Wünsche gehen alle in Erfüllung – wenn wir nicht zu früh aufgeben

Unser stärkster Drang ist es, glücklich zu sein. Wir haben alle einen mehr oder weniger starken Impuls, herauszukriegen was wir am besten können; was wir am liebsten den ganzen Tag tun möchten. Viele vertrauen diesem Drang nicht und geben schon früh im Leben auf, ihm folgen zu wollen. Andere, und es scheinen immer mehr zu…

Was die beschleunigte Zeit und die Müdigkeit für uns tun können

Mittlerweile klagen fast alle darüber: die Zeit rast und setzt Menschen unter Druck. Arbeitende erzählen, dass sie in immer weniger Zeit, immer mehr schaffen müssen. Andere bemerken, dass sie abends kaum noch die Stunden und die Muße dafür haben, Dinge zu tun, die ihnen immer wichtig waren und ihnen zur Regeneration gedient haben. Oft habe…

Muss ich verzeihen, um frei zu sein?

  Seit ein paar Jahren wird überall das Vergeben und Verzeihen propagiert und gelehrt. Man müsse vergeben, dürfe keinen Groll hegen, weil der mich und nicht den anderen vergifte; weil er mich in der sogenannten Opferrolle festhalte und mich an meiner Weiterentwicklung hindere. Jeder, der sich damit schonmal länger beschäftigt hat weiss, dass das Vergeben so…

Widersprüchliche Ratschläge: Akzeptieren oder endlich tun, was ich wirklich will?

Bist Du auch schonmal über widersprüchliche Ratschläge gestolpert? Du sollst vergeben, spürst aber dass sich alles in Dir dagegen wehrt. Du sollst bedingungslos lieben und bist in einer Beziehung mit jemandem, der Dich emotional und verbal missbraucht. Du sollst im Hier und Jetzt sein, obwohl Du inneres Chaos verspürst und in dem Moment noch nicht…

Morgenrituale: Wie Du Dir mit einer kleinen Übung am Morgen Deine Wünsche erfüllst

Wer sein Leben verändern will, muss aus der Komfortzone raus. Die Komfortzone ist oft nicht mal besonders komfortabel, sondern sie wird eher nur als halbwegs sicher empfunden. Wer in diesem Süppchen schwimmt, wird nicht viel verändern. Deshalb kommen hier erprobte Vorschläge, deren Wirksamkeit mittlerweile unumstritten ist. Wem diese Vorschläge lästig erscheinen, den lade ich hiermit…

hohochempathisch hochsensibel

8 Dinge, unter denen hochsensible und hochempathische Menschen in diesen Tagen besonders leiden

8 Dinge, unter denen hochsensible, hochempathische Menschen in diesen Tagen besonders leiden   Bist Du hochsensibel und hochempatisch? Dann nimm folgende Erscheinungen, unter denen Du vielleicht im Moment besonders leidest, nicht allzu persönlich; auch wenn sie Dich persönlich sehr beeinträchtigen.   Du bist viel müde Derzeit kommt auf der ganzen Erde das kollektiv verdrängte Material…

Schuldgefühle – Die Fußfessel der Vergangenheit

Wie eine fixe Idee Dich von Deinem Potential trennt  Schuldgefühle – was ist das? Schuldgefühle bilden sich aus einem meist halbbewusst empfundenen Mangel an natürlicher Existenzberechtigung aufgrund der Idee eines persönlichen Versagthabens. Sie äussern sich in sehr unterschiedlicher Weise; und scheinen die „Fähigkeit“ der absoluten Camouflage zu beherrschen. Sie sitzen wie ein Filter auf unserem…

Der Schlüssel für alles: Ehrlichkeit zu sich selbst

Wer nach aussen schaut, träumt. Wer nach innen schaut, erwacht. Carl Gustav Jung Aber was bedeutet das genau? Ich war Anfang 30, als ich in einem Augenblick der Ruhe und Stille eine Entdeckung machte. Mein Leben lief. Ich hatte studiert, geheiratet und ein Kind bekommen. Alles war gut. Ich war mit einem ausgesprochen liebevollen, fürsorglichen…